Samstag, 6. Juni 2015

Geburtstagskuchen Verpackung

Hallo Zusammen,

heute möchte ich euch noch mal eine Verpackung näher zeigen die ich auch für den Tag der offenen Tür gemacht hatte.
Die Geburtstagskuchen Verpackung,
ich denke, bekannt ist sie fast jedem, aber ich habe mir zusätzlich noch eine kleine Raffinesse einfallen lassen.





Die Verpackung ist aus den neuen In Color Farben Melonensorbet und Grasgrün entstanden. Kombiniert habe ich sie noch mit ein wenig Curry- Gelb.
Außerdem habe ich das neue Umschlagpapier als Designpapier umfunktioniert. Die Streifen passten so wunderbar zur gestempelten Kerze.

Habt ihr die kleine Raffinesse schon entdeckt?
Ja genau, man kann die Klappe am Deckel der Box auf und zu klappen und hervor kommen zwei Kerzen, die mit dem Stempelset "Birthday Wishes"  in den passenden Farben aufgestempelt worden sind.
Das Schild kann man an zwei Stellen, dank der Mini Magneten, positionieren.

Im geschlossenem Zustand oben auf dem Deckel und wenn man es öffnet, dann nimmt man das Schild einfach mit und klemmt es seitlich am anderen Magneten fest.
Ich hoffe ihr habt mich jetzt verstanden wie ich es meine, wenn nicht fragt einfach nach und ich versuche es euch nochmal zu erklären.
So ein Geburtstagskuchen kommt immer wieder gut an und ist ganz fix gemacht.
Die Anleitung dazu findet ihr hier.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Eure
Kristin

Kommentare:

Christina hat gesagt…

Hallo Kristin,
die Idee mit den aufgestellten Kerzen finde ich total klasse. Dass man das Glückwunschschild auch noch umsetzen kann, ist hervorragend. Toll gemacht!
LG
Christina

Katharina Frach hat gesagt…

Liebe Kristin,

Deine Idee ist ja ganz fantastisch. Wie hast Du das mit dem Kreis gemacht?
Wenn ich mal ganz viel Zeit habe, werde ich die Box auch mal ausprobieren.
Dir noch ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße,
Katharina

Kristin Klein-Schmeink hat gesagt…

Hallo Christina,

Erst einmal noch Herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr SU Demo!!!
Vielen Dank für deinen Lieben Kommentar.

Ganz liebe Grüße
Kristin

Kristin Klein-Schmeink hat gesagt…

Hallo Katharina,

Vielen Dank!
Den Kreis habe ich mit den Framlits Kreisen gemacht ,den Kreis einfach nicht ganz durch die Big Shot nudeln und dann entsteht die Klappe.
Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

Ganz liebe Grüße
Kristin