Mittwoch, 13. Juli 2016

Mit Bienchen und Flamingos...

Hallo Zusammen,

in die Ferien,am Montag haben hier in NRW die Schulferien begonnen, also wundert euch nicht, wenn meine Beiträge in dieser Zeit ein wenig kürzer ausfallen.

Vor ein paar Tagen, hatte die Liebe Helga, meine "Teamchefin", "Stempelmama", "Teamleitung"....
Geburtstag.

Ich habe es mir nicht nehmen lassen, ihr eine Karte zu zuschicken, obwohl ich sie heute mit Katharina und Ellen besucht habe.

Ich zeige euch hier die Karte und ein kleines witziges Geschenk, welches ich ihr noch flux gemacht habe;)




Oh schitt, ich wollte aber doch gar nicht mit auf das Bild. (...reflektion und Schatten, du meine Güte)




Bei dieser Karte habe ich mal ein paar Bienchen als Schüttelkarte rum sausen lassen. Ich habe das Produktpaket "Glasklare Grüße" (JK Seite 75) verwendet. Die kleinen Bienchen stammen aus dem Stempelset "Himmelsstürmer" (JK Seite 91). Nachdem dem abstempeln, habe ich sie noch ein wenig in gelb coloriert, um das Fellkleid ein bisschen hervor zu heben. Die Miniflügel habe ich mit dem Wink of Stella Stift (JK Seite 181) in Glitzerlaune gebracht.
Wie ihr seht, sind meine Fotokünste nicht die Besten, aber dafür immer mit Liebe für euch gemacht :)



Das ist ein kleiner Stirnreifen mit Flamingos,witzig oder?
Ich hatte ihn gesehen und fand ihn ganz geckig, allerdings war die Deko drum herum unzumutbar, so daß ich sie kurzer Hand ausgetauscht habe.
Dazu habe ich zum einen die Framelitsformen "Pflanzenpotpourrie" (JK Seite 194) benutzt.
Das ist momentan mein absoluter Blumenliebling.
Zum anderen habe ich das Stempelset "Pop of Paradise" (JK Seite 85) verwendet.
Sehr passend zum Flamingo, Annanas und Co...

Das eigentlich Geschenk hatte Katharina für uns besorgt.

So, ich werde jetzt ersteinmal meine bestellte Ware auspacken und meine lieben Kunden noch etwas nettes basteln.


                                                  Bis bald !

                                               Liebe Grüße
                                               Eure Kristin

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Kristin,
sehr schön Dein Kärtchen ... wie die Bienen lustig hin und her kullern. In Düsseldorf sprach mich dieses Set gar nicht so an, aber mittlerweile sieht man ganz tolle Sachen damit und man kommt schon wieder in Versuchung, lach. Auch den Haarreifen hast du total cool aufgepimt! Flamingos lauern mittlerweile ja auch überall ...
hab noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße Alex L.

Kristin Klein-Schmeink hat gesagt…

Hallo Alex,

das Set war am Anfang auch nicht die erste Wahl, aber nachdem die liebe Miriam eine so schöne Karte für ihren Mann daraus gemacht hat, war es meins.*Lach*
Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
Ich denke um die Flamingos kommt in diesem Jahr keiner rum.

Wünsche dir ebenfalls eine schöne rest Woche!

Ganz liebe Grüße
Kristin